Wieso studiere ich eigentlich auf Diplom??

Eigentlich wollte ich nach Chemie ja endlich mal vom letzten Wochenende berichten, und lauter andere Sachen hatte ich eigentlich auch noch vor...

Dabei war mir nur dummerweise entflattert, dass ich Henning versprochen hatte, mal einen Blick auf seine Diplomarbeit zu werfen.

Aus dem Blick wurde gestern von 16 bis 21 Uhr lesen, dann eine Stunde diskutieren, dann Abendessen inklusive weiter diskutieren, dann noch bis um 2:30 weiter dran rummalen.

Heut vormittag hab ich ihm dann an meinem Laptop die Fehler im Englischen rausgemacht, dann hat er mir noch erzählt, wo er jetzt steht, und dann habe ich die unvorsichtige Bemerkung fallen lassen, wir könnten ja mal zusammen einen Blick auf die case studies werfen.

Das führte dann dazu, dass wir von 15 Uhr bis Mitternacht vor seinem Laptop saßen und an dieser Scheißarbeit rumgefriemelt haben. Manno, ich mag so was net auch irgendwann schreiben müssen... winsel

Na ja, auf jeden Fall bin ich ein viel zu netter Mensch und werd dann jetzt noch mal versuchen, die Fallstudien so weit zu kürzen, dass das Sinn macht.

Aber irgendwie ist er wirklich putzig, wenn er so am rudern ist. Und erst diese Brille, die er zum Arbeiten trägt, cuteness.... lol

2.12.06 00:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen